Fotoworkshop im
Nationalpark Hainich

weitere Infos und zur Buchung

Kurzbeschreibung

Erleben Sie den Herbst in der herrlichen Naturlandschaft des Hainich Nationalparks in Thüringen. Bekannt durch seine alten Buchenwälder, hat er seinen Urwaldcharakter erhalten und ist heute Lebensraum für viele gefährdete Arten, wie z. B. der Wildkatze. Sein herbstzeitliches Laubgewand ist von einzigartiger Schönheit und bezaubert jeden Besucher. Es erwartet uns eine Symphonie der Farben und eine Fülle von Motiven aus allen Bereichen der Naturfotografie. Herbstblüher, Pilze, Insekten, Spinnen und Vögel, aber auch stimmungsvolle Landschaftsmotive werden teil der Fotoexkursionen sein. Obwohl der zeitlich kaum begrenzte, praktische Umgang mit der Kamera im Vordergrund steht, mit Themen wie Landschafts-, Pflanzen-, Makro- und Tierfotografie, sollen theoretische Aspekte, wie Technik, Bildgestaltung und Bildbesprechung, an den gemeinsamen Abenden nicht zu kurz kommen. Zusätzlich werden bei der Bildbesprechung Bilder professionell in Lightroom optimiert. Dafür steht unser Fototrainer Frank Treichler zur Verfügung, der auch offen ist für alle Fragen rund um die Bildbearbeitung.

Die täglichen Fotoexkursionen werden vom sachkundigen Biologen und GDT Fotograf des Jahres 2014 Paul Kornacker geleitet.